BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

"Achtung Deutsch"

16. 11. 2018

Eine Komödie von Stefan Vögel

 

Wenn es glatteiset, gehen die Menschen sehr Arm in Arm.
Jean-Paul

 

 

Und es glatteiset sehr in dieser Multikulti-WG:

Henrik,Deutscher, Tarik, Syrer, Virginie, Französin, Rudi, Österreicher und Enzo, Italiener. Das ist Patchwork extrem, und genauso bunt wie besagtes Flickwerk, sind die verschiedenen Charaktere der aufgezählten Personen, die durch widrige  Umstände gezwungen werden plötzlich deutsch, sogar sehr deutsch, zu werden.

 

Ob es da schon reicht ein Dirndl anzuziehen, deutsche Volkslieder zu singen und alle Dinge auf dem Schreibtisch im rechten Winkel auszulegen? Oder bringt ein Zehn-Punkte-Plan, mit den wichtigsten Klischees über die Deutschen, die Rettung? Sozusagen ein Schnellsiedekurs für Neo-Germanen.

 

Lassen Sie sich überraschen, und vielleicht stellen wir alle am Ende dieses Abends verblüfft fest, wie warm doch so eine

                                                                               Patchworkdecke halten kann.

 

Bild zur Meldung: "Achtung Deutsch"

Fotoserien


Achtung DEUTSCH (16. 11. 2018)