"KAMASUTRA will gelernt sein..."

12. 03. 2016

Ein Lustspiel von Hans-Joachim Preil
Nein, dies ist kein Kurs und nein, es werden auch keine theoretischen Ausführungen oder gar praktische Übungen angeboten. Statt indischer Liebeskunst gibt es Bergatreuter Theaterkunst und Sie, liebe Damen, die felsenfest und unverbrüchlich an die Treue Ihrer Ehegatten glauben, werden nach diesem Theater nie auch nur versucht sein an derselben zu zweifeln.


In unserem Stück ist sich Regina so sicher mit einem monogamen Prachtexemplar verheiratet zu sein, dass sie ihrer Freundin Rosi, die nach schlechten Erfahrungen an einer maskulinen Phobie leidet, anbietet, als Treuetesterin ihren geliebten Peter auf die Probe zu stellen.


Zu allem Überfluss mischen da noch PetersFreund Konrad, der Onkel von der Insel Rügen, ein Aktmodell aus dem Playboy und der Wellensittich Lohengrin mit. Und dann geht alles drunter und drüber, wobei wir wieder beim Kamasutra wären.


Und nein, tut uns leid, es ist wirklich kein Kurs!

 

Fotoserien zu der Meldung


Kamasutra will gelernt sein (12. 03. 2016)