„Wie wär’s denn, Mrs. Markham?“

12. 04. 2002

Englische Komödie von Ray Cooney und John Chapman


Diese Frage klingt eindeutig nach einem unmoralischen Angebot. Das findet auch Mrs. Markham und findet sich plötzlich in einer Situation wieder, in die sie ganz unschuldig hineingeschlittert ist. Die Misere begann damit, dass ihre beste, ehemüde Freundin, die Markham’sche Wohnung für ein Rendevous  nutzen möchte. Das ist nicht einfach...vor allem wenn man dadurch selbst in den Verdacht der Untreue gerät...


Eine turbulente Komödie mit Witz, Spannung und Tempo!